AKTUELLES / VEREIN


02. Mai. 2019, VEREIN

LUT 2019

 

Ein perfekter Tag für Läufer !

 

Bereits zum 4. Mal veranstaltete die Konditionsgruppe des FSV Sandharlanden den Limes Ultra Trail (LUT). Trotz neuer Führungscrew büßte das Event nichts von seinem Charme und seiner Qualität ein. Marc Ultry konnte mit zwei jungen Vereinsmitgliedern, Stefan Daffner und Johannes Amann, engagierte Sportler gewinnen, die als aktive Läufer das Verständnis und Kow-how mitbringen, Laufveranstaltungen zu organisieren und ihre Erfahrungen einzubringen. Das ideale Laufwetter scheint der Veranstalter ohnehin gepachtet zu haben.

Wieder trafen sich 30 Läuferinnen und Läufer, darunter -  wie im vergangenen Jahr - drei Mitglieder des Skiclubs; sie durchliefen gemeinsam die ca. 50 km lange Strecke mit ihren rund 1000 HM. Vier Verpflegungsstationen, die keine Wünsche offen ließen, erleichterten es den Aktiven die anspruchsvolle Runde zu bewältigen. Über die Sandharlandener Heide, das Kloster Weltenburg und Kelheim, ging es über den Keltenwall wieder zurück nach Sandharlanden. Einer der Höhepunkte war die Fahrt mit der Zille über die Donau zur Klosterbrauerei. Knapp acht  Stunden benötigte die Gruppe für den LUT 2019, der das erstemal über den Kapellenberg Sandharlanden (was sind schon ein paar Höhenmeter mehr) beendet wurde.

Nach einer erfrischenden Dusche und lang ersehnten isotonischen Sportgetränken (mit Alkoholanteil) wurde die Läuferschar sogar noch mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk entlassen.

Der Erlös der Veranstaltung kam auch heuer wieder der Stiftung Athlets for Charity (A4C) zugute.

Danke allen Organisatoren und Helferinnen (ohne die so ein Event nicht zu bewerkstelligen wäre); sie bescherten den Sportlerinnen und Sportlern wirklich einen perfekten Tag!


Weiter


 




Terminvorschau:

Keine Objekte gefunden

Werde Mitglied und profitiere von unseren Angeboten!

Mitglied werden
TRAININGSPLAN SOMMER