AKTUELLES / ALPIN


27. Jan. 2020, ALPIN

Riesenslalom Pokalrennen SC Frauenau, Weltcup-Strecke Arber

 

Endlich war es soweit! Das erste Rennen in der schneearmen Wintersaison 2019/20 stand am Plan.

Am vergangenen Sonntag (26.1.) startete die alpine Rennmannschaft beim Riesenslalom-Pokalrennen des SC Frauenau, auf der Weltcup-Strecke am Großen Arber.

Wie üblich bei Rennen des Skiverbands Bayerwald, war eine starke Konkurrenz, sogar aus Tschechien vor Ort.

Bei bedecktem Himmel, Temperaturen leicht über Null, konnte die Rennpiste mit einer kompakten Altschneedecke bis zum letzten der 146 Teilnehmer faire Bedingungen bieten.

Neben dem starken Teilnehmerfeld, war auch die Kurssetzung ein großes Kriterium.

Der Kurs machte ausgerechnet im letzten Teilstück, in das man mit hoher Geschwindigkeit aus dem oberen Bereich einfuhr, extrem zu, d.h. er wurde extrem eckig und im Torabstand kürzer.

Dies wurde vielen Rennläufern zum Verhängnis, bzw. die Schwünge mussten „abgestochen“ werden.

Bis auf einen Sturz, sind unsere Rennläufer mit soliden Resultaten im Ziel angekommen.

Hervorzuheben ist der tolle 3. Platz von Raphi Spangler, der uns damit, als unser jüngster Teilnehmer, sogar einen Stockerlplatz bei harter Konkurrenz eingefahren hat. GRATULATION!

Anbei die Ergebnisse im Überblick, sowie ein paar Fotos vom Renntag.

aw

 

Alterskl. Platz    Name Zeit
U7m  3. SPANGLER Raphael 35,41
U10m  4. SPANGLER Philipp 35,82
U12w  7. WOLF Julia 29,68
U14w  5. SPANGLER Amelie 26,89**
U14m  6. BUCHALLA Conor 28,20
   7. STEUBEL Hannes 28,27
  10. ROEDER Leon 30,11
U16w  8. BUCHALLA Anna 26,94
   9. GOETZ Lara 27,27
  12. HEILMEIER Franziska     29,46
U16m  6. WICK Vitus 25,85*
   8. VOGEL Simon 27,41
    WOLF Fabio DNF
Herren 31     4. SPANGLER Karl 26,01
  6. WOLF Andreas 26,65

*/ ** vereinsinterne Tagesbestzeit m/w



 

 



Terminvorschau:

Keine Objekte gefunden

Werde Mitglied und profitiere von unseren Angeboten!

Mitglied werden
TRAININGSPLAN SOMMER