AKTUELLES / ALPIN


23. Dez. 2019, ALPIN

Riesenslalomtraining on “Top of Germany” (Zugspitze) 21.12.

 

Am vergangenen Wochenende fand das langersehnte erste Riesenslalom-Stangentraining unserer alpinen Rennmannschaft statt.

Da sowohl in unserem Heimrevier St. Englmar, als auch im Ersatzrevier Hochficht auf unseren reservierten Pisten kein Schnee liegt, musste ein Plan C her.

So starteten wir am frühen Samstagmorgen zur Zugspitze, auf deren Gletscher wir noch kurzfristig eine Trainingspiste bekommen konnten.

Um 8:15 Uhr schlängelten wir uns mit der ersten Zahnradbahn gemächlich auf das Zugspitzplatt hinauf. Die Fahrt mit diesem nostalgischen Zug war schon das erste Highlight auf unserem Tagesausflug, wenn auch zugleich die erste Herausforderung aufgrund des vielen Stangenmaterials.

Nachdem wir den Kurs gesteckt hatten, starteten wir das Training bei guten Pistenverhältnissen, jedoch schlechter Bodensicht. Das dichte Wolkenband wollte uns die tiefwinterliche Zugspitze einfach nicht zeigen. Bei leichtem Schneefall und frostigen Temperaturen mussten wir den Kurs bewältigen. Trotz alledem hatten die Kids viel Spaß.

Wir konnten mit zahlreichen Durchläufen unsere Riesenslalomtechnik vertiefen. Um 15:30Uhr beendeten wir unser ausgiebiges Training und begaben uns nach dem Abbau wieder auf die abenteuerliche Talfahrt.

Hoffentlich kommt auch endlich der Schnee bei uns, damit wir problemlos die Trainingsintensität erhöhen können.

Zwischen den Jahren müssen wir hinsichtlich der Trainingsorte wieder kreativ werden.

Anbei ein paar Eindrücke vom „Top of Germany“, wie der Zugspitz Slogan lautet.

aw


 



Terminvorschau:

Keine Objekte gefunden

Werde Mitglied und profitiere von unseren Angeboten!

Mitglied werden
TRAININGSPLAN SOMMER